Überweisung
Barzahlung
Direkt zum Seiteninhalt
Dokumentationen
Dokumentation Pizzaofen
Scrollseite mit Bildern

April 2021: Diese Dokumentation ist "Offtopic", Der Pizzaofen wird ein Teil des Gartens. Daher möchte ich ihn hier Dokumentieren. An dieser Stelle möchte ich auch darauf hinweisen, dass ich absoluter Laie bin was den Ofenbau betrifft. Wer sich hier etwas abschaut handelt in eigener Verantwortung!



09.04.2021: Hier soill der Pizzaofen entstehen. Der Durchmesser der Backfläche soll 1,1m betragen. Unklar ist noch ob ich die Kuppel mit Schamotteziegel selber baue oder eine fertige Kuppel kaufe.


22.04.2021: Die Erde ist ausgehoben. Hier soll die Bodenplatte 1,43m x 1,56m entstehen.


01.02.2021: Unter der Folie ist Schotter (verdichtet).


03.05.2021: Die Bodenplatte ist 10cm Stark.


10.05.2021: An den Ecken habe ich ein Schnurgerüst gebaut damit die Mauer gerade wird. Die Steine sind gesammelte Reste. Gebrannte Ziegel und Kalk-Sandsteine in unterschiedlicher Größe.


22.05.2021:


29.05.2021: Die Betonplatte wird 11cm Stark. Unten wird später das Brennholz gelagert.


31.05.2021:  Die Schalung kann an der Seite nach 2 Tagen entfernt werden. Der untere Teil der Schalung erst nach 4 Wochen.


04.06.2021:  Die Isolierung unter den Ofen besteht aus 60mm Kalzium-Silikatplatten.


11.06.2021:  Ich habe mich für eine Fertige Schamottekuppel entschieden, da die Schamotteziegel auch sehr teuer sind und die Ersparnis nur gering wäre. Der Boden wird auf der Isolierung mit Schamottemörtel verklebt.


17.06.2021:  Die Kuppel besteht aus 4 Teilen und wiegt zusammen mit dem Boden 320kg. Die Wandstärke beträgt 6cm. Die einzelnen Elemente habe ich mit Schamottemörtel verklebt. Die Schamotte-Elemente müssen vorher gewässert werden damit dem Mörtel die Feuchtigkeit nicht zu schnell entzogen wird. In der Mitte ist eine Holzstütze. Die kann später rausgesägt werden.


06.07.2021:  Für den Bogen habe ich eine Schablone angefertigt. Die Steine habe ich testweise gelegt und entsprechende Markierungen auf der Schablone gemacht.


19.07.2021:  Hinter dem Bogen sind 15mm starke Kalziumsilikatplatten als Isolierung. Alles ist mit Hitzebeständigem Mörtel verklebt.


22.07.2021:  Als Rauchabzug dient ein Edelstahlrohr mit 15cm Durchmesser und einer Länge von ca. 55cm.


29.07.2021:  Der Pizzaofen wird mit Keranikfasermatten (25mm stark) gedämmt. Am Schornstein und an den Seiten der Kuppel sind es 2 Lagen und auf der Kuppel 4 Lagen. Darauf kommt eine Armierung und ca. 3cm Beton mit Dichtmittel (WU-Beton).


02.08.2021:  


03.08.2021:  Heute habe ich den Ofen das erste mal leicht angeheizt.


10.09.2021:  Als Regenschutz kann man bei Bedarf ein Kupferblech auf den Schornstein draufklemmen.


10.2021:  Befeuert wird der Ofen mit Buche/Eiche ca. 6-8cm Durchmesser. Beim aufheizen ist fas Feuer auf der ganzen Backfläche. Zum Pizzabacken wird es an eine Seite geschoben.


11.12.2021:  Der Ofen ist mit dünnen Polygonalplatten verkleidet. Im Winter wird er als Regenschtz mit einer Plane abgedeckt.
In der Befeuerungstür ist unten ein Ausschnitt für die Luftzufuhr.


09.01.2022:  Heute haben wir das erste Brot im Steinofen bebacken. Dafür wird das Feuer und die Glut vollständig aus dem Ofen entfernt.



Fortsetzung folgt!


Zurück zum Seiteninhalt